Aktuelle Zeit: So 23. Jan 2022, 12:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Manga-Autor werden - wie?
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2012, 17:46 
Offline
Ordeninhaber
Ordeninhaber
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Mär 2010, 17:49
Beiträge: 366
Wohnort: Nürnberch :)
Geschlecht: weiblich
SG$: 51
Guides: 0
Seite gefunden durch: Werbe-PN bei PF
Ich hoffe, das passt hier rein...
Also, ich hab nur noch zwei Jahre Schule, und hab mir endlich überlegt, was ich danach mache. Hauptsächlich will ich Übersetzerin werden, aber, wie der Titel schon sagt, nebenbei auch Manga-Autorin. Aber eben nur Autorin, nicht Zeichnerin (ich kann nicht gut zeichnen), d.h. ich will nur die Geschichten für Mangas schreiben. Ich hab aber keine Ahnung, wie ich das anstellen soll... Ich müsste mich glaub ich mit einem Zeichner zusammentun, aber wie einen finden? Ich hab keinen Plan...

Kann mir da jemand helfen?



(eine Idee für ein Manga hätte ich...)

_________________
Es gibt einen Unterschied zwischen
Freunden und besten Freunden.
Wenn es dir schlecht geht, kommt
der Freund und umarmt dich. Aber
der beste Freund kommt und fragt:
"Wen soll ich erschießen?"


Falls ihr Ôkami kennt, please help: http://de.okamipedia.wikia.com/wiki/Okamipedia_Wiki

Danke an mondfeuer für den tollen Ava!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 4. Sep 2012, 17:46 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Manga-Autor werden - wie?
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2012, 19:56 
Offline
Arenachamp
Arenachamp
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jul 2012, 00:25
Beiträge: 489
Geschlecht: männlich
SG$: 8
Guides: 0
Pikachix hat geschrieben:
Ich hoffe, das passt hier rein...
Also, ich hab nur noch zwei Jahre Schule, und hab mir endlich überlegt, was ich danach mache. Hauptsächlich will ich Übersetzerin werden, aber, wie der Titel schon sagt, nebenbei auch Manga-Autorin. Aber eben nur Autorin, nicht Zeichnerin (ich kann nicht gut zeichnen), d.h. ich will nur die Geschichten für Mangas schreiben. Ich hab aber keine Ahnung, wie ich das anstellen soll... Ich müsste mich glaub ich mit einem Zeichner zusammentun, aber wie einen finden? Ich hab keinen Plan...

Kann mir da jemand helfen?



(eine Idee für ein Manga hätte ich...)


Erlerne nen vernünftigen beruf und schlag dir die Hirngespinste ausm Kopf, ganz ehrlich....Das Leben sieht anders aus, als es scheint manchmal.
Mach dies einfach zu deinem Hobby und such dir am besten nen Ausbildungsberuf, der auch etwas mit dem ganzem zutun hat.
z.B. Technicher Zeichner/ technische Zeichnerin. Es gibt in dieser Kategorie genug berufe, hab mich nur selbst in der Hinsicht noch nicht sonderlichst mit auseinander gesetzt, da es nicht mein Interessenbereich ist.

Mal aber ne Frage an dich....Wie alt bist du ?? ( reine Interessensfrage)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Manga-Autor werden - wie?
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2012, 20:17 
Offline
Ordeninhaber
Ordeninhaber
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Mär 2010, 17:49
Beiträge: 366
Wohnort: Nürnberch :)
Geschlecht: weiblich
SG$: 51
Guides: 0
Seite gefunden durch: Werbe-PN bei PF
Ich bin 17. das will ich ja auch gar nicht richtig als Beruf machen, da will ich was anderes machen. Ich will das nur nebenbei machen, aber ich hab halt keine ahnung wie ich das machen soll. Und mit Berufen, mein Problem ist, dass ich im Rollstuhl sitze und darum wohl nur langweilige Büroberufe wie Bürokauffrau o.ä. kriegen würde. So was interessiert mich aber kein bisschen und ich wäre auch nicht gut garin, weil ich ziemlich schlecht in Mathe bin. Und wie gesagt, dass mit den Mangas will ich nur nebenbei (eig eher als Hobby) machen, aber ich weiß halt nicht, wie.

_________________
Es gibt einen Unterschied zwischen
Freunden und besten Freunden.
Wenn es dir schlecht geht, kommt
der Freund und umarmt dich. Aber
der beste Freund kommt und fragt:
"Wen soll ich erschießen?"


Falls ihr Ôkami kennt, please help: http://de.okamipedia.wikia.com/wiki/Okamipedia_Wiki

Danke an mondfeuer für den tollen Ava!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Manga-Autor werden - wie?
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2012, 20:28 
Offline
Pokemonzüchter
Pokemonzüchter
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Nov 2008, 17:40
Beiträge: 3787
Wohnort: Scott Pilgrims Wohnung
Geschlecht: männlich
SG$: 174
Guides: 0
Wenn du Richtung Autor etwas machen willst, dann würd ich erstmal was machen was dich im schreiben von Dialogen und Geschichten etwas lehrt.
Ich würd dann Ideen und so Publishern präsentieren.
Geh am besten mal zu Anime/Mangamessen und frag dort persönlich einen Autor, wie man zu den Job kommt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Manga-Autor werden - wie?
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2012, 20:32 
Offline
Arenachamp
Arenachamp
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jul 2012, 00:25
Beiträge: 489
Geschlecht: männlich
SG$: 8
Guides: 0
Pikachix hat geschrieben:
Ich bin 17. das will ich ja auch gar nicht richtig als Beruf machen, da will ich was anderes machen. Ich will das nur nebenbei machen, aber ich hab halt keine ahnung wie ich das machen soll. Und mit Berufen, mein Problem ist, dass ich im Rollstuhl sitze und darum wohl nur langweilige Büroberufe wie Bürokauffrau o.ä. kriegen würde. So was interessiert mich aber kein bisschen und ich wäre auch nicht gut garin, weil ich ziemlich schlecht in Mathe bin. Und wie gesagt, dass mit den Mangas will ich nur nebenbei (eig eher als Hobby) machen, aber ich weiß halt nicht, wie.


hmm...Zerzwicke Lage ist das, aber dass man im Rollstuhl nur Bürujobs bekommt/ machen kann, ist unsinn.^^
Es gibt von diversen Intusitionen Berufsberatungen, welche dir genau sagen könnten, was für dich geeignet ist mit so einem Handycap und dies ist nicht nur alles mögliche im Büro.
Was für einen Interessensbereich hast du den so Job-mäßig ??
Wo willst du den beruflich mal hin ??

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Manga-Autor werden - wie?
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2012, 20:41 
Offline
Arenachamp
Arenachamp
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Sep 2010, 17:50
Beiträge: 440
Wohnort: idk
Geschlecht: männlich
Guides: 0
Seite gefunden durch: ??
Als deutsche/r, ist es fast unmöglich Mangaka zu werden.

Die Konkurent aus Japan ist viel zu groß....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Manga-Autor werden - wie?
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2012, 08:53 
Offline
Ordeninhaber
Ordeninhaber
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Mär 2010, 17:49
Beiträge: 366
Wohnort: Nürnberch :)
Geschlecht: weiblich
SG$: 51
Guides: 0
Seite gefunden durch: Werbe-PN bei PF
Es gibt aber deutsche Mangaka...
Ich will Übersetzerin werden und ja, ich weiß, dass man als Übersetzer schlecht verdient, aber ich hab einige Gründe dafür. Das man als Rollifahrer nicht NUR Bürojobs kriegt, weiß ich (wollte z. B. eine Zeit lang Programmierer werden), aber ehrich gesagt wüsste ich gerade sonst keinen möglichen Beruf, der mich interessieren würde (oder bei dem man nicht gut in Mathe sein muss)

_________________
Es gibt einen Unterschied zwischen
Freunden und besten Freunden.
Wenn es dir schlecht geht, kommt
der Freund und umarmt dich. Aber
der beste Freund kommt und fragt:
"Wen soll ich erschießen?"


Falls ihr Ôkami kennt, please help: http://de.okamipedia.wikia.com/wiki/Okamipedia_Wiki

Danke an mondfeuer für den tollen Ava!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Manga-Autor werden - wie?
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2012, 14:09 
Offline
Arenachamp
Arenachamp
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jul 2012, 00:25
Beiträge: 489
Geschlecht: männlich
SG$: 8
Guides: 0
Pikachix hat geschrieben:
Es gibt aber deutsche Mangaka...
Ich will Übersetzerin werden und ja, ich weiß, dass man als Übersetzer schlecht verdient, aber ich hab einige Gründe dafür. Das man als Rollifahrer nicht NUR Bürojobs kriegt, weiß ich (wollte z. B. eine Zeit lang Programmierer werden), aber ehrich gesagt wüsste ich gerade sonst keinen möglichen Beruf, der mich interessieren würde (oder bei dem man nicht gut in Mathe sein muss)


Mathe brauchst du in JEDEM Beruf, den rechnen muss man immer irgendwie und irgendwo....
Also kannste deine Suche nicht davon abhängig machen = Hier brauch ich wenig mathe, der beruf gefällt mir....
Klar gibts berufe, wo man nicht Wurzel ziehen muss oder mit x-vielen Kommastellen rechnen muss, am besten noch im Kopf....Aber ganz ehrlich....nenn mir einen Beruf, in dem du keine Mathematischen kenntnisse/ Fähigkeiten brauchst.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Manga-Autor werden - wie?
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2012, 14:27 
Offline
Ordeninhaber
Ordeninhaber
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Mär 2010, 17:49
Beiträge: 366
Wohnort: Nürnberch :)
Geschlecht: weiblich
SG$: 51
Guides: 0
Seite gefunden durch: Werbe-PN bei PF
Ich kann natürlich rechnen, so doof bin ich auch wieder nicht. aber ich könnte halt nicht gerade Mathematikprofessor werden. Klar muss man immer rechnen können, ich meinte, es gibt Berufe, bei denen man kein Mathegenie sein muss.
Könnten wir mal back to topic...?

_________________
Es gibt einen Unterschied zwischen
Freunden und besten Freunden.
Wenn es dir schlecht geht, kommt
der Freund und umarmt dich. Aber
der beste Freund kommt und fragt:
"Wen soll ich erschießen?"


Falls ihr Ôkami kennt, please help: http://de.okamipedia.wikia.com/wiki/Okamipedia_Wiki

Danke an mondfeuer für den tollen Ava!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Manga-Autor werden - wie?
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2012, 15:26 
Offline
Arenachamp
Arenachamp
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Sep 2010, 17:50
Beiträge: 440
Wohnort: idk
Geschlecht: männlich
Guides: 0
Seite gefunden durch: ??
Pikachix hat geschrieben:
Es gibt aber deutsche Mangaka...
Ich will Übersetzerin werden und ja, ich weiß, dass man als Übersetzer schlecht verdient, aber ich hab einige Gründe dafür. Das man als Rollifahrer nicht NUR Bürojobs kriegt, weiß ich (wollte z. B. eine Zeit lang Programmierer werden), aber ehrich gesagt wüsste ich gerade sonst keinen möglichen Beruf, der mich interessieren würde (oder bei dem man nicht gut in Mathe sein muss)



Deutsche Mangaka??? Noch nie von gehört... Sind wohl so 0/18 Typen, die sowas nicht Hauptberuflich machen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Manga-Autor werden - wie?
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2012, 16:12 
Offline
Ordeninhaber
Ordeninhaber
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Mär 2010, 17:49
Beiträge: 366
Wohnort: Nürnberch :)
Geschlecht: weiblich
SG$: 51
Guides: 0
Seite gefunden durch: Werbe-PN bei PF
Als richtigen Beruf kann man das in Deutschland auch gar nicht machen. das mach die eher so nebenbei. Aber es gibt deutsche mangaka, z. B. Christina Plaka, Judith Park, Olga Andriyenko und Robert Labs

_________________
Es gibt einen Unterschied zwischen
Freunden und besten Freunden.
Wenn es dir schlecht geht, kommt
der Freund und umarmt dich. Aber
der beste Freund kommt und fragt:
"Wen soll ich erschießen?"


Falls ihr Ôkami kennt, please help: http://de.okamipedia.wikia.com/wiki/Okamipedia_Wiki

Danke an mondfeuer für den tollen Ava!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Manga-Autor werden - wie?
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2012, 17:07 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Nov 2008, 09:55
Beiträge: 12530
Geschlecht: weiblich
Guides: 3
beruhigt euch mal. kein grund hier sich irgendwie unangemessen auszudrücken. :o

was ich sagen kann: die idee mit dem übersetzen ist schon ein ziemlich guter schritt. vor allem, wenn du japanisch lernen solltest oder chinesisch. in der heutigen welt wird dies neben englishc immer wichtiger. wenn du erstmal so eine sprache kannst, bist du quasi höchstbegehrt in der berufswelt, also hochgefragt.

ich würd mir in der bücherei ein paar bücher angucken und die firmen, die den manga produzieren (nicht der verlag) mal anschreiben, dass du eine gute story hast. ich bin mir sicher, in einer firma kann man menschen, die stories machen, immer gut gebrauchen. ich denke, du wirst auch mal in einer deutschen firma landen können. ich bin mir sicher, da gibt es einige gute.

als bürostuhlfahrerin kannst du trotzdem gute jobs kriegen. grafikerin zum beispiel: da musst du nicht zwangsläufig selber malen bzw. lernt man es da in der ausbildung. im rollstuhl kannst du auch in einer produktion am fließband arbeiten, oder was auch sehr gut ist: journalistin. interessant wäre auch ein beruf in einer spieleindustrie. dienstleistungen kann man mit einem rollstuhl vermutlich eher vergessen, da der aufwand, überall hinzurollen viel zu groß ist. aber viele chefs wissen, dass menschen mit behinderungen häufig mehr kreativität besitzen als normale leute. ich kenn zum beispiel einige autisten, die als spielentwickler arbeiten. außerdem - auch wenn es für dich erstmal doof klingt - ein unternehmen ist verpflichtet, einen bestimmten prozentsatz an menschen mit behinderung einzustellen. das heißt, wenn sie das nicht tun, müssen sie strafen zahlen. deswegen kommst du automatisch auch in eine engere wahl. heutzutage muss auch jedes gebäude rollstuhlbefahrbar sein, das heißt, die firma müsste für dich nix umbauen. es ginge theoretisch eig immer, dass du nen guten job kriegst und da gibt es eine menge. ich weiß aus erfahrung, dass bürokauffrau ziemlich trocken sein kann. aber das ist ja nicht das thema :)

_________________
1234


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Manga-Autor werden - wie?
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2012, 19:10 
Offline
Ordeninhaber
Ordeninhaber
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Mär 2010, 17:49
Beiträge: 366
Wohnort: Nürnberch :)
Geschlecht: weiblich
SG$: 51
Guides: 0
Seite gefunden durch: Werbe-PN bei PF
Bürostuhlfahrerin... LOL
Ich bin gerade am Japanischlernen :) Gute Idee mit der Firma. Ich hab schon überlegt, ob ich einen Verlag anschreiben soll, habs aber nicht gemacht, weil ich nicht wusste, ob das was bringt (und mich nicht getraut hab)

_________________
Es gibt einen Unterschied zwischen
Freunden und besten Freunden.
Wenn es dir schlecht geht, kommt
der Freund und umarmt dich. Aber
der beste Freund kommt und fragt:
"Wen soll ich erschießen?"


Falls ihr Ôkami kennt, please help: http://de.okamipedia.wikia.com/wiki/Okamipedia_Wiki

Danke an mondfeuer für den tollen Ava!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Manga-Autor werden - wie?
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2012, 19:16 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Nov 2008, 09:55
Beiträge: 12530
Geschlecht: weiblich
Guides: 3
verläge drucken in der regel nur. du solltest am besten bei der schreiber-firma anfragen. vielleicht gibts sogar nen deutschen support. bin mir eigentlich sicher, dass man da immer jemanden findet, der sich da auskennt. wenn du nähere infos hast, kannst du die dann irgendwann noch hier reinposten? :D würd mich nämlich auch interessieren.

natürlich können das auch andere. bin schon gespannt

das mit dem anschreiben sollte kein problem sein. verkacken kannst du da eig nichts und wenn doch, dann meldest du dich halt eben wieder in nem monat oder halt mit ner anderen e-mail. oder du suchst dir eine andere firma, die dir besser weiterhilft. zum glück gibts heutzutage mehrere :gratz

_________________
1234


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Manga-Autor werden - wie?
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2012, 19:42 
Offline
Ordeninhaber
Ordeninhaber
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Mär 2010, 17:49
Beiträge: 366
Wohnort: Nürnberch :)
Geschlecht: weiblich
SG$: 51
Guides: 0
Seite gefunden durch: Werbe-PN bei PF
Klar, mach ich :) Ich kenne nur leider keine dieser Firmen... Egal, ich quetsch Google aus :D

_________________
Es gibt einen Unterschied zwischen
Freunden und besten Freunden.
Wenn es dir schlecht geht, kommt
der Freund und umarmt dich. Aber
der beste Freund kommt und fragt:
"Wen soll ich erschießen?"


Falls ihr Ôkami kennt, please help: http://de.okamipedia.wikia.com/wiki/Okamipedia_Wiki

Danke an mondfeuer für den tollen Ava!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wer soll Welt meister werden???(Fusball
Forum: Sportplatz
Autor: Hollywood Undead
Antworten: 26
werden interessen angelernt oder angeboren?
Forum: Plauderecke
Autor: mondy
Antworten: 7
[SG eNews] Du wilst interviewt werden? Poste hier
Forum: Plauderecke
Autor: vTasker
Antworten: 3
pokemon werden
Forum: Pokémon Mystery Dungeon
Autor: jake
Antworten: 14

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Forum, Erde, Pokemon, Spiele, NES

Impressum | Datenschutz